Gottesdienste

Gottesdienste in Johannes sind so vielfältig wie das Leben. Gemeinsam haben sie eines: Sie richten uns auf Gottes Gegenwart aus, sind Oasen im Alltag und bieten eine Auszeit, um Leben zu tanken. Kinder können am Abendmahl in der Johanneskirche in jeder Gottesdienstform teilnehmen; es wird grundsätzlich mit Brot, Traubensaft und Wein gefeiert.

Gottesdienstordnung-Vorschau

 

 

 

Gottesdienstordnung zum Download

DatumFeierTitelInfo/Ort
24.06.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wenz Wacker , Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
01.07.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst mit Abendmahl (Wort: Pfarrer Wacker; Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
08.07.18
10:30 Uhr
Sonntagsgottesdienst GottesdienstUm 10:30 Uhr feiern wir direkt am Murgufer einen Taufgottesdienst mit Mitwirkung der Bläser unter Leitung von Herrn Schaber. Bei unklarer Wetterlage steht ab 8:00 Uhr eine Ansage unter Tel.nummer: 07222/21169 zur Verfügung. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Johanneskirche statt.
Taufgottesdienst an der Murg
15.07.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: Pfarrer Strößner; Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
20.07.18
15:00 Uhr
Funki-Gottesdienst FunKi-Kindergottesdienstnachmittag
Johanneskirche
22.07.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wacker, Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
29.07.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wenz Wacker; Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
05.08.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst mit Abendmahl (Wort: Präd. Schneider, Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
12.08.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: Präd. F. Cord, Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
19.08.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wacker; Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
26.08.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wenz Wacker, Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
02.09.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst mit Abendmahl (Wort: Pfarrer Wacker, Musik: Michael Janke)  
Johanneskirche
09.09.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wenz Wacker, Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
16.09.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wenz Wacker, Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
23.09.18
10:00 Uhr
Sonntagsgottesdienst Gottesdienst (Wort: n.n; Musik: Michael Janke)
Johanneskirche
30.09.18
10:00 Uhr
Familiengottesdienst Erntedankmit Abendmahl (Wort: Pfarrer Wacker, Musik: Michael Janke) Herzliche Einladung  zum Gemeindefest
Johanneskirche


Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query_where() expected to be a reference, value given in /homepages/34/d70698609/htdocs/johannes/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query_groupby() expected to be a reference, value given in /homepages/34/d70698609/htdocs/johannes/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query_fields() expected to be a reference, value given in /homepages/34/d70698609/htdocs/johannes/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query() expected to be a reference, value given in /homepages/34/d70698609/htdocs/johannes/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Sonntagsgottesdienst

Der regelmäßige Takt der Zeit und der Pulsschlag des Gemeindelebens: Traditionelle Liturgie (Gottesdienstablauf) und klassische Predigt finden in der Regel sonntags um 10:00 Uhr statt. Abendmahl an allen Festtagen und in der Regel am ersten Sonntag des Monats.
Taufmöglichkeit in der Regel einmal im Monat.

  • 24.06.18 Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wenz Wacker , Musik: Michael Janke)
  • 01.07.18 Gottesdienst mit Abendmahl (Wort: Pfarrer Wacker; Musik: Michael Janke)
  • 08.07.18 Gottesdienst Um 10:30 Uhr feiern wir direkt am Murgufer einen Taufgottesdienst mit Mitwirkung der Bläser unter Leitung von Herrn Schaber. Bei unklarer Wetterlage steht ab 8:00 Uhr eine Ansage unter Tel.nummer: 07222/21169 zur Verfügung. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Johanneskirche statt.
  • 15.07.18 Gottesdienst (Wort: Pfarrer Strößner; Musik: Michael Janke)
  • 22.07.18 Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wacker, Musik: Michael Janke)
  • 29.07.18 Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wenz Wacker; Musik: Michael Janke)
  • 05.08.18 Gottesdienst mit Abendmahl (Wort: Präd. Schneider, Musik: Michael Janke)
  • 12.08.18 Gottesdienst (Wort: Präd. F. Cord, Musik: Michael Janke)
  • 19.08.18 Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wacker; Musik: Michael Janke)
  • 26.08.18 Gottesdienst (Wort: Pfarrer Wenz Wacker, Musik: Michael Janke)

Familiengottesdienst

Ungefähr drei- bis viermal im Jahr zur normalen Gottesdienstzeit, sonntags um 10:00 Uhr. Familiengottesdienste sind besonders geeignet für Familien mit Kindern. Anstatt einer Predigt gibt es meist ein Anspiel oder einen Aktionsteil.

  • 30.09.18 Erntedank mit Abendmahl (Wort: Pfarrer Wacker, Musik: Michael Janke) Herzliche Einladung  zum Gemeindefest

Jugendgottesdienst

In unregelmäßigen Abständen am Freitagabend in der Johanneskirche– mit Jugendtreff danach im Großen Saal.

 

    Sams-Gottesdienst

    Zukünftig geplant ist das neue Angebot für Kinder von 9 bis 12 Jahren. In der Regel einmal im Monat am Samstagvormittag von 10:00 bis 12:00 Uhr.

       

      Funki-Gottesdienst

      Kindergottesdienst und Kindergruppe zugleich (5 – 10 Jahre): freitags, 15:00 – 17:00 Uhr einmal im Monat. Weitere Informationen bei Gruppen und Kreisen.

      • 20.07.18 FunKi-Kindergottesdienstnachmittag

      Gottesdienst für Kleine Leute

      Ein Angebot für die ganz Kleinen (0 – 5 Jahre), in der Regel einmal im Monat sonntags um 11:30 Uhr nach dem Sonntagsgottesdienst.

        Taufe

        Getauft werden in der Johanneskirche normalerweis kleine Kinder im Sonntagsgottesdienst. Aus besonderen Gründen oder zu den Festzeiten (Ostern, Weihnachten) können Taufen in besonderen Taufgottesdiensten nach dem Sonntagsgottesdienst gefeiert werden, in der Regel gegen 11:15 Uhr. Auch im Rahmen einer Trauung kann eine Taufe stattfinden.

          Trauung

          Wer geheiratet hat kann in einem besonderen Gottesdienst die Ehe unter Gottes Segen stellen. Die Anmeldung zu diesem Gottesdienst läuft über das Pfarramt. Feste Zeiten für Trauungen gibt es nicht. Sie können individuell abgesprochen werden. Natürlich können Trauungen auch, wenn das Paar dies wünscht, im normalen Sonntagsgottesdienst gefeiert werden.

            Osternacht

            Die moderne Feier zur Auferstehung mit dem gewissen Kirchentagsflair, geheimnisvoll und experimentell. Immer Karsamstag, 22:00 Uhr.
            Die Osternacht begann früher mit der Übergabe des Lichts aus dem vorangegangenen Gottesdienst der benachbarten katholischen Zwölf-Apostel- Gemeinde. Leider wurde diese Tradition nach der Zusammenlegung der Pfarrstellen von Zwölf-Apostel und St. Alexander aufgegeben. Seitdem beginnt die Osternacht mit dem Osterfeuer vor der Kirche. In der finsteren Kirche wird die Ostenacht von ehrenamtlichen Mitarbeiterteam durchgeführt.

            Konfirmationsjubiläum

            In allen ungeraden Jahren findet im Frühsommer die Feier des Konfirmationsjubiläums statt. Im Jahr 2013 werden dazu die Jahrgänge 1962 und 1963 als „Goldene Konfirmanden“ eingeladen, im Jahr 2015 die Jahrgänge 1964 und 1965 usw. – und dazu alle Diamantenen, Eisernen, Begnadeten und Kronjuwelen, die gerne am Festgottesdienst um 10:00 Uhr und an der Wiedersehensfeier von 15:00 bis 17:00 Uhr teilnehmen wollen. Da die Johanneskirche im Jahr 1965 vollendet wurde, feiern die Jubilare im Jahr 2015 zum ersten Mal in der gleichen Kirche, in der sie 50 Jahre zuvor konfirmiert wurden.

            Im Jahr 2017: Festgottesdienst mit Wiedersehensfeier am 09. Juli 2017

             

            Abendandachten

            Zu kleineren Anlässen und als meditative Unterstützung gibt es Abendandachten. So etwa an den Samstagen im Advent, zum Ende der Gemeindefahrten (donnerstags im Frühjahr, Sommer und Herbst), an den Abenden der FriedensDekade im November oder zum Ende des Gemeindefests.

            Friedenslicht

            Friedenslicht aus Betlehem

            Es soll in vielen Häusern in Rastatt und auf der ganzen Welt brennen und ein Zeichen für die Hoffnung und das Gebet für den Frieden sein: Die Friedenslichtaktion 2017 steht unter dem Motto:

            „Auf dem Weg zum Frieden"

            Das Friedenslicht kann mit eigenen Kerzen und Laternen abgeholt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Friedenslichtkerze zu erwerben (bitte einen geeigneten Windschutz mitbringen!).

            Das Friedenslicht kann bei folgenden Anlässen mitgenommen werden

            1. Bei allen Gottesdiensten vom 4. Advent bis Silvester/31. Dezember 2017 in der Johanneskirche Rastatt, Franz-Philipp-Straße 17 und nach telefonischer Absprache im Pfarrhaus der Johannesgemeinde (07222-21169).

            Meditation

            Unter dem Titel „Herzkurve“ wird in Johannes seit Herbst 2010 ein Meditationsweg angeboten, der vom ostkirchlichen Herzensgebet herkommt. In den Meditationskursen finden sich Anfänger im Meditieren mit Menschen unterschiedlicher Meditationserfahrungen zusammen. Jeder Kurs ist daher ein eigener Weg.
            Im Herbst und in der Adventszeit finden Kurzkurse an vier Abenden statt, in der Passionszeit an sieben Abenden, jeweils im Jugendraum der Johanneskirche um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Vor den Sommerferien sind Kurse im Kirchenraum selbst.

            Die Meditationserfahrungen der Kursleitungen basieren auf dem so genannten "Grieser Weg". Dieser kontemplative Gebetsweg für den Alltag von Christinnen und Christen aus allen Konfessionen wird unter dem Namen "Kontemplative Exerzitien - Einführung in die kontemplative Lebenshaltung und in das Jesusgebet" von dem Jesuitenpater Franz Jalics seit den 80er Jahren im Haus Gries in Oberfranken gelehrt.