Startseite

Johanneskirche Gottesdienstseite

Kammermusik in der Stadtkirche
Zwei Konzerte in ganz unterschiedlichen Formaten werden im Juni das „Quatuor Avium“ und das
„duo in progress“ in der ev. Stadtkirche Rastatt präsentieren.
Am Sonntag den 16. Juni wird das Quatuor Avium zu hören sein mit Felix Treiber (Violine), Sibylle
Langmaack und Akiko Sato (Bratschen) und Norbert Ginthör (Violoncello): ein Streichquartett, das
aufgrund zweier Bratschen im Zentrum (anstatt der üblichen zwei Geigen) durch seinen
besonderen warmen Klang besticht. Auf dem Programm stehen Werke des englichen
frühbarocken Meisters Matthew Locke, der Klassiker Carl Stamitz und Carl Friedrich Baumgarten
sowie von Felix Mendelssohn Bartholdy und Bedřich Smetana.
Am Samstag, den 22. Juni lädt das duo in progress mit der Flötistin Leslie Thomé und dem
Schlagzeuger Frank Thomé ein zu einem spannenden Streichzug durch die vielfältigen
Klangwelten, die sich aus der Kombination von Flöte und verschiedenen Percussionsinstrumenten
ergeben können. Zu Einsatz kommen neben einer fein kalibrierten Schlagwerkbatterie vor allem
das Marimba in teilweise neu bearbeiteten Werken von Händel, Mendelssohn-Bartholdy, Piazolla
sowie von Zeitgenossen wie Felix Treiber und Frank Thomé.
Beginn der Konzerte ist jeweils 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Sonntag, 16. Juni, 19 Uhr
Quatuor Avium
Felix Treiber, Violine
Sibylle Langmaack, Viola
Akiko Sato, Viola
Norbert Ginthör, Violoncello
Samstag, 22. Juni, 19 Uhr
duo in progress
Leslie Thomé, Flöte
Frank Thomé, Marimba & Percussion

 

Gottesdienste der Johannesgemeinde

Johanneskirche

Franz-Philipp-Straße 17

Evangelische Stadtkirche

Herrenstraße 17

Mai 2024

 Pfingstsonntag, 19. Mai

Johanneskirche

10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

Wort: Pfarrer Wenz Wacker

Musik: Michael Janke

 

 

 

 

So., 26. Mai

Johanneskirche

10 Uhr Gottesdienst

Wort: Pfarrer Wenz Wacker

Musik: Irina Maier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfingstmontag, 20. Mai 

Stadtkirche

10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst

Wort: Pfarrer Wenz Wacker

und Pfarrer Ulrich Stoffers

Musik: Irina Maier

 

 

 

 

Juni 2024

So., 2. Juni

Stadtkirche
10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
Wort: Schuldekan Helmut Mödritzer
Musik: Michael Janke

Johanneskirche

So., 9. Juni

10 Uhr Taufgottesdienst
Wort: Pfarrer Wenz Wacker
Musik: KMD Friedemann Schaber

So., 16. Juni
10 Uhr Gottesdienst
mit Abschluss der Konfirmationszeit
Wort: Pfarrer Wenz Wacker
Musik: Irina Maier

So., 23. Juni
10 Uhr Gottesdienst
Wort: Pfarrer Wenz Wacker
Musik: Michael Janke

Sa., 29. Juni
19.30 Uhr Abend-Gottesdienst mit Konfirmandinnen und Konfirmanden
Wort: Pfarrer Wenz Wacker
Musik: Irina Maier

So., 30. Juni
10 Uhr Konfirmations-Gottesdienst mit Abendmahl
Wort: Pfarrer Wenz Wacker
Musik: KMD Friedemann Schaber

Mit allen vier Beinen mitten im Leben: So steht der schlanke Kirchturm der Johanneskirche auf dem Röttererberg. Als eine einzige Spitze vom Boden bis zum Himmel ist er am Sonntag und im Alltag ein markanter Hinweis auf Gottes Gegenwart. Seit 1965 treffen sich die Evangelischen aus dem Zay, der Nordstadt, dem Brufert, aus Rauental und vom Röttererberg sonntags zum Gottesdienst in ihrer Johanneskirche: Der Kirchraum ist wie ein großes, transparentes Zelt ausgespannt, das gläserne Foyer lädt zum Verweilen und zum Gespräch ein. Die Woche über ist jede Menge Leben in den Räumen über, hinter und unter der Kirche. Fromm und politisch, spirituell und lebenspraktisch – das passt in Johannes gut zusammen. Wie das geht und in welchen Veranstaltungen es stattfindet, erfahren Sie hier.